Ich soll meine Unterweisungen mit Schulungstool erledigen – wie läuft das ab?

Warum erledigen Sie Unterweisungen und Schulungen ab jetzt mit Schulungstool?

Ihr Unternehmen hat sich dazu entschieden, moderne Mitarbeiterunterweisungen und -schulungen mit Schulungstool zu erledigen. Das erleichtert Ihnen die Unterweisung und spart Ihnen wertvolle Zeit.

Ablauf von Registrierung und Unterweisung

Mit E-Mail-Adresse

Wenn Sie einen E-Mail-Zugang haben, erhalten Sie in Zukunft eine Nachricht per E-Mail, wenn eine Unterweisung ansteht. Lassen Sie dafür von dem Administrator zu Schulungstool einladen. Sie erhalten eine E-Mail, die Sie auffordert, Ihre Zugangsdaten zu vervollständigen. Nachdem Sie Ihre Daten vervollständigt haben, können Sie Ihre Unterweisungen erledigen. Sobald eine Unterweisung erledigt werden muss, werden Sie darüber per E-Mail benachrichtigt.

Ohne E-Mail-Adresse

Wenn Sie keine E-Mail-Adresse haben, können Sie trotzdem einen Account erstellen. Sie erhalten allerdings keine Benachrichtigungen und sollten die für Unterweisungen zuständige Person bitten, Sie persönlich zu kontaktieren, wenn für Sie eine Unterweisung erstellt wurde.

Durchführung einer Unterweisung oder Schulung

Erledigung bzw. Teilnahme an einem Kurs (Unterweisung oder Schulung)

Eine Unterweisung kann aus gewöhnlichen Präsentationsfolien, Bildern, Videos und Quizfragen bestehen. Sie können Ihre Unterweisung an jedem beliebigen neueren Gerät mit Internetzugang erledigen. Es muss lediglich einen Browser haben, in welchem Sie die Unternehmens-Schulungstool-URL eingeben und sich dort mit Ihren Zugangsdaten anmelden. Erledigen Sie Ihre Unterweisung, indem Sie die Unterweisungs-Folien durchgehen und die Quizfragen richtig beantworten.

Nachweis der Teilnahme – Ihr Zertifikat

Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat, das Schulungstool für Sie automatisch erstellt. Dieses können Sie daraufhin speichern oder drucken. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen mit Schulungstool.