Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Digitale Kompetenz: Was muss ich jetzt lernen?

Digitale Kompetenz wird von Jahr zu Jahr wichtiger. Denn die Digitalisierung schreitet rasch voran. Insbesondere in Zeiten des Coronavirus müssen sich viele Arbeitgeber und Arbeitnehmer an die neue Situation anpassen. Bei vielen Arbeitsplätzen ist daher eine vermehrte Verwendung digitaler Medien zu verzeichnen, beispielsweise zum kollaborativen Arbeiten im Home Office.

Welche digitalen Kompetenzen brauche ich?

Doch statt mit Buzzwords um sich zu werfen, ist es sinnvoller zu erfahren, welche Kompetenzen im digitalen Bereich überhaupt gebraucht werden. Denn oftmals hat man keinen allumfassenden Überblick über die verschiedenen Anforderungen, die immer mehr auf uns zukommen. Ein wichtiger Teil der digitalen Kompetenz ist dabei das stetige Lernen, auch lebenslanges Lernen genannt.

Überfachliche Kompetenzen für digitale Kompetenz

Um die digitale Kompetenz zu erlangen und weiterzuentwickeln, sind überfachliche Qualifikationen für Sie essentiell. Denn ohne gewisse Voraussetzungen, ist für Sie ein Dazulernen erschwert. Beispiele für diese Kompetenzen sind:

  • Selbstdisziplin
  • Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit
  • Veränderungs- und Anpassungsbereitschaft
  • Flexibilität

Diese überfachlichen Qualifikationen werden sich langfristig in Ihrem Betrieb auszahlen. Denn diese sorgen langfristig dafür, dass Sie wettbewerbsfähig bleiben können. Da sich Kollegen mit diesen Qualifikationen gerne weiterbilden, auch wenn Sie nicht dazu explizit aufgefordert werden, sind diese besonders gefragt.

Digitale Kompetenz ist sehr gefragt: Der sichere Umgang mit Technologien und Medien erleichtert Ihnen kollaboratives Arbeiten.

Wichtige Digitalkompetenzen für morgen

Direkte digitale Kompetenzen sind teils erlernbar, teils fallen sie dem ein oder anderen leichter.

Fähigkeit zum sicheren Umgang mit Technologien und Medien

Die Verwendung von Technologien wird immer wichtiger. Denn die kollaborative Arbeit an sich wird viel digitaler, etwa die Arbeit im Home Office. Aber auch im Büro sind stetig neue Technologien keine Neuheit mehr. So ist es sehr wertvoll für Ihr Unternehmen, wenn die Belegschaft mit den im Unternehmen genutzten Technologien und Medien zurechtkommt.

Problemlösungskompetenz

Um sich digitale Kompetenz stetig anzueignen, aber auch für das digitale Arbeiten, ist die Kompetenz zur Problemlösung sehr wertvoll. Viele IT-Aufgaben sind Probleme, die gelöst werden wollen.

Fähigkeit zum Sammeln und Strukturieren von Daten und Informationen

Daten und Informationen werden für Ihr Unternehmen immer wichtiger. Daher ist die Kompetenz, diese zu sammeln, strukturieren und auszuwerten essentiell. So können reine Informationen in Ihrem Unternehmen in Wissen und Know-How umgewandelt werden.

Schlussgedanken für die Zukunft der digitalen Kompetenz

Die Digitalisierung ist ein Thema, um das wir nicht mehr herumkommen, wenn wir uns im Firmenbereich aufhalten. Aber auch privat hilft uns digitale Kompetenz sehr weiter. So ermöglicht uns beispielsweise das Internet freien Zugang zu Informationen und Wissen, welches wir durch den gezielten Umgang mit dem Internet erfahren können, welches wir uns ansonsten mühevoll recherchieren müssten.

Aber auch die Nutzung von E-Mail und sozialen Netzwerken erleichtert und beschleunigt die Möglichkeiten, Nachrichten auszutauschen oder sich zu informieren, wo ansonsten längere Antwort- und Informationswege zu erwarten sind. Die positiven Aspekte überwiegen hierbei stark, weshalb es nur von Vorteil ist, sich stetig digital weiterzubilden. Ihr zukünfiges Ich wird es Ihnen danken.

Weitere Inhalte, die Ihnen gefallen können:

  • Compliance – Warum brauchen Unternehmen das?
    Compliance-Regeln werden für die Arbeitswelt immer wichtiger. Sie sind die Werkzeuge, die große Unternehmen verwenden, um selbst gesetzte ethische Standards und Ziele zu erreichen. Sie bestimmen in gewissem Grad das…
  • Digitale Kompetenz: Was muss ich jetzt lernen?
    Digitale Kompetenz wird von Jahr zu Jahr wichtiger. Denn die Digitalisierung schreitet rasch voran. Insbesondere in Zeiten des Coronavirus müssen sich viele Arbeitgeber und Arbeitnehmer an die neue Situation anpassen.…

Sie benötigen noch die richtige Software für Ihre Online-Schulungen und -Unterweisungen? Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie Schulungstool unverbindlich 7 Tage unter www.schulungstool.de.