Benutzer per E-Mail einladen

Benutzer in Ihr Schulungstool hinzufügen

Um als Administrator Benutzer in Ihr Schulungstool hinzuzufügen, gibt es zwei Möglichkeiten: Benutzer per E-Mail einladen und Benutzer manuell erstellen. Manuelle Erstellung ist sinnvoll, wenn der Benutzer keine E-Mail-Adresse besitzt. Zur Anleitung der manuellen Erstellung von Benutzern.

Benutzer per E-Mail einladen

In Ihrem Administrationsbereich finden Sie im Menü auf der linken Seite den Menüpunkt Benutzer, öffnen Sie diesen und Sie gelangen in die Benutzerverwaltung, in welcher Sie alle Ihre Benutzer verwalten können. Klicken Sie auf den blauen Button Benutzer einladen rechts oben. Es öffnet sich ein Dialogfenster, in welchem Sie eine oder mehrere E-Mail-Adressen eintragen können. Diese E-Mail-Adressen erhalten eine E-Mail, sodass die Registrierung abgeschlossen werden kann. Das erspart Ihnen das Eintragen aller Namen und schützt vor Fehlern in Ihrer Datenbank.

Optional: In Gruppen hinzufügen

Sie können alle Personen, die Sie gleichzeitig einladen auch in eine Gruppe hinzufügen. Geben Sie dafür im vorgesehenen Feld, direkt unter dem Feld zum Eintragen der E-Mail-Adressen, eine oder mehrere Gruppen an, in welcher diese Benutzer hinzugefügt werden sollen (z.B. Büroarbeitsplatz, Fertigung, HR).

Optional: E-Mail individualisieren

Sie können Ihre E-Mail mit einer persönlichen Nachricht individualisieren. Klicken Sie dafür auf das blau hinterlegte E-Mail-Einladung personalisieren und geben Sie Ihren individuellen Text ein. Dadurch wird Ihre persönliche Nachricht in der Einladungsmail enthalten sein.