Benutzer manuell erstellen

Benutzer in Ihr Schulungstool hinzufügen

Um als Administrator Benutzer in Ihr Schulungstool hinzuzufügen, gibt es zwei Möglichkeiten: Benutzer per E-Mail einladen und Benutzer manuell erstellen. Manuelle Erstellung ist sinnvoll, wenn der Benutzer keine E-Mail-Adresse besitzt. Zeitsparend ist die Variante der E-Mail-Einladung. Zur Anleitung der Einladung per E-Mail.

Benutzer manuell anlegen

In Ihrem Administrationsbereich finden Sie im Menü auf der linken Seite den Menüpunkt Benutzer, öffnen Sie diesen und Sie gelangen auf die Seite, in welcher Sie alle Ihre Benutzer verwalten können. Klicken Sie auf den grauen Button Benutzer erstellen rechts oben. Es öffnet sich eine Maske, in welcher Sie Benutzername, Vorname, Nachname und Passwort eingeben müssen. Lassen Sie am besten den Benutzer selbst ein Passwort, welches den Anforderungen für sichere Passwörter genügt, erstellen. Weitere optionale Angaben sind möglich. Nachdem Sie alle Pflichtangaben und Ihre gewünschten optionalen Angaben ausgefüllt haben, klicken Sie auf den Button Benutzer erstellen.

Optional: E-Mail-Adresse hinzufügen

Sie können eine E-Mail-Adresse manuell hinzufügen. Es wird jedoch keine Einladungs-Mail verschickt. Wenn Sie dies wollen, erstellen Sie stattdessen eine Einladung per E-Mail.

Optional: Personalnummer

Sie können in diesem Schritt eine Personalnummer hinterlegen, wenn Sie dies wünschen.

Optional: In Gruppen hinzufügen

Sie können den Benutzer im nächsten Schritt zu einer oder mehreren Gruppen hinzufügen. Wählen Sie dafür die Checkbox Im nächsten Schritt zu Gruppen hinzufügen aus. Nachdem Sie alle Pflichtangaben ausgefüllt haben und auf Benutzer erstellen geklickt haben, öffnet sich ein weiteres Dialogfenster, in welchem Sie Ihren angelegten Benutzer einer oder mehrerer Gruppen hinzufügen können. Wählen Sie diese aus und klicken Sie auf den Button Hinzufügen.